_SO KANN ICH MITMACHEN_

Es ist ganz einfach – und bewirkt sooo viel!

WER DARF MITMACHEN?_

Bewerben können sich alle Bürger*innen, Kinder & Jugendliche, Vereine, Gruppen und andere Organisationen nicht kommerzieller Art aus Planegg und Martinsried. Ausgeschlossen sind Gewerbetreibende.

WAS WIRD AUSGEZEICHNET?_

Aktivitäten und Projekte zur Verbesserung der Umweltsituation in unserer Gemeinde, die über das übliche Maß hinausgehen. Sie sollten nicht länger als ein Jahr zurückliegen und bereits abgeschlossen sein. Bei längerfristig angelegten Projekten müssen Teilerfolge in ihrem Entwicklungsprozess bereits erkennbar sein [NEU]. Zudem dürfen die Aktivitäten und Projekte nicht schon gefördert worden sein. Mit dem Umweltpreis können auch mehrere Bewerbungen ausgezeichnet werden. Aufgrund einer Jury-Entscheidung werden diesmal insgesamt 7.500€ vergeben. Erstmalig wird im Rahmen des Umweltpreises auch ein spezieller Planegger Kinder&Jugend-Umweltpreis [NEU] verliehen.

BEWERBUNGSUNTERLAGEN_

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen ( Name / Verein / Gruppe / Organisation, Adresse, Telefonnummer, eMail ) mit einer kurzen, aussagekräftigen Projektbeschreibung, ergänzt durch Fotos, Karten, Zeichnungen oder Ähnliches sowie einer Liste der Ansprechpartner können persönlich, per Post oder eMail im Planegger Rathaus ( Pasinger Straße 8, 82152 Planegg, gemeinde@planegg.de ) eingereicht werden. 

PREISVERLEIHUNG_

Die Preisträger*innen werden wieder im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

EINSENDESCHLUSS_

31. OKTOBER 2023

MEDIENPARTNER_